Spleiss Fassade

Der direkte Kontakt

Robert Spleiss AG, Bauunternehmung
Seestrasse 159
CH-8700 Küsnacht

Telefon 044 385 85 85
Fax 044 385 85 07
info [at] robert-spleiss.ch

Ästhetisch und langlebig

Die Hinterlüftete Fassade oder auch Vorgehängte Fassade: Sie gehört zu den traditionellen Bauweisen in unserer Region. Die Konstruktion ist grundsätzlich einfach, logisch und bewährt. Durch die Entwicklung von neuen Materialien sind der gestalterischen Freiheit praktisch keine Grenzen gesetzt. Zukünftig wird die Hinterlüftete Fassade nicht nur für den Witterungsschutz und den Auftritt zuständig sein, sondern sie wird „aktiv“ werden. Aktiv bedeutet, dass sie zum Beispiel Energie erzeugt, Schall schluckt oder Wasser erwärmt.

Die Hinterlüftete Fassade setzt sich aus vier Grundkomponenten zusammen:

  1. Dämmung (Glas- oder Steinwolle, Zellulose, Holzfaserdämmung)
  2. Unterkonstruktion, (Alusystem oder Holzkonstruktion auf Beton, Mauerwerk oder Holz)
  3. Hinterlüftungsebene
  4. Aussenbekleidung (Schutz vor Umwelteinflüssen)

Die Vielfältigkeit des Erscheinungsbildes der Fassade kann durch die unterschiedliche Systemwahl und die verschiedensten Materialien wie Faserzementplatten, Naturstein, Kunststein, Keramik, Verbundplatten, Metallbleche, Glas und Holz sowie zusätzlich durch Grösse, Verlegeart, Oberfläche und Farbe ganz nach Ihren Wünschen gestaltet werden.

Beat Eggenberger

Dipl. Baumeister
Spartenleiter Fassadenbau
Telefon 044 385 85 25 b.eggenberger [at] robert-spleiss.ch