News

Der direkte Kontakt

Robert Spleiss AG, Bauunternehmung
Seestrasse 159
CH-8700 Küsnacht

Telefon 044 385 85 85
Fax 044 385 85 07
info [at] robert-spleiss.ch

Volltreffer: Spleiss realisiert das FIFA WORLD FOOTBALL MUSEUM | 06.05.2016

Am 25. April 2013 startete der komplette Umbau des Gebäudes am Tessinerplatz, das von der FIFA Museum AG für 40 Jahre angemietet wurde. Das Haus zur Enge wurde von 1974 bis 1978 vom renommierten Zürcher Architekten Werner Stücheli als Geschäftshaus realisiert. Mit dem Umbau zum Museum wurde sam Architekten und Partner AG beauftragt. Das ursprüngliche Gebäude wurde teils in seine räumliche Grundzüge rückgeführt, teils verdichtet, baulich ergänzt und aufgestockt.

So entstanden bis zum 18. Dezember 2015 über 3.000 qm Ausstellungsebene, eine Sportsbar mit Cafébar und Bistro und einem Museumsshop. Zusätzlich wurde ein Bereich für Events und Seminare geschaffen. Desweiteren beherbergt das imposante Gebäude mit einem X-förmigen Grundriss 5 Stockwerke Bürofläche und 34 exklusive Wohnungen.

http://de.fifamuseum.com

Bei der Sanierung und Aufstockung des Gebäudes sowie im Bereich der Gebäudetechnik, der Ausbauten und der Fassade wurden neueste energetische Konzepte realisiert. Hier erstellte Spleiss im Auftrag der Generalunternehmuing HRS Real Estate AG, Zürich, eine hinterlüftete Terracotta-Fassade inkl. der Unterkonstruktion, mit einem Volumen von insgesamt 3.300 m2.

Weitere Details
Start Umbau  November 2013
Unterbruch, fehlende Baufreigabe  Januar – Mai 2014
Rohbauende  März 2015
Rohbauzeit  12 Monate
Umsatz  15 Mio.
Personalbestand 60 Personen
Betonkubatur  6‘000 m3
Armierung  1‘000 to
Schalung  33‘000 m2
Kernbohrungen  2‘500 m1
Prov. Stahlkonstruktion  70‘000 kg
Anschlussbewehrungen  34‘500 Stk.
Prov. Auftriebssicherung im 4. UG mit Rundkies  1‘900 m3

Die Bilder aus den verschiedenen Stationen des Umbaues verschaffen einen imposanten Eindruck der notwendigen Arbeiten.

spleiss.objekte